Sanierung Bauernhaus
Folenweid 6, Stallikon
2018 - 2020

Bauherrschaft: Hochbauamt Kanton Zürich

Der Weiler Folenweid liegt in einer schönen Waldlichtung der Albiskette,
oberhalb den Dörfern Stallikon und Sellenbüren. Die Folenweid 6 besteht aus
einem Wohnhaus mit angebauter Scheune und wurde um 1825 erbaut.

Das Objekt ist registriert im kommunalen Inventar der
Kunst- und Kulturhistorischen Bauten.

Das Projekt sah eine sanfte Renovation vom Wohnhaus vor, die Liebe zum
Bestand soll sichtbar bleiben. Ziel war es, aus dem Bestand heraus, eine
Auffrischung und ein behagliches Raumklima zu entwickeln.

Der Wohnraum mit Kassettendecke und Kachelofen blieb erhalten.
Die Küche und Bäder wurden vollständig ersetzt. Auch die Innendämmungen
im Ober- und Dachgeschoss wurden erneuert und vervollständigt,
zudem auch die Bodenbeläge, Decken und historischen Fenster.